Philosophie

Wir engagieren uns für generationengerechte Architektur, die unterschiedlichen Lebensentwürfen Raum gibt. Gebaute Umwelt kann integrativ wirken – gerade auch für Menschen, die mit Einschränkungen leben. In zahlreichen Projekten im sozialen Kontext versuchen wir, gesellschaftliche Teilhabe zu erleichtern.

Unser Ziel ist eine wertschätzende Gestaltung, die sich an den Bedürfnissen ihrer Nutzer ausrichtet. Dabei stellen wir uns auch auf Menschen mit besonderen Anforderungen wie einer Demenz oder Behinderung ein, ohne trennende Sonderlösungen für einzelne Gruppen zu entwickeln. Im Sinne des Universal Designs soll unsere Architektur möglichst allen ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen.

Wir begleiten unsere Auftraggeber in allen Phasen des Bauvorhabens. In Fragen der Finanzierung, des Einsatzes öffentlicher Fördermittel oder Standortanalysen vermitteln wir gern Kontakte zu ausgewiesenen Fachleuten. Für weitere Informationen über das Leistungsspektrum des Büros können Sie sich gerne an uns wenden.



Inhaber

sd

Stefan Drees

1962 geboren in München / 1985-90 Architekturstudium (FH München) / 1990 -91 Mitarbeiter im Büro Adam und Partner, München / 1991-96 Architekt im Büro Quick Bäckmann Quick, Berlin / 1996-98 Architekt im Büro Stankovic & Bonnen, Berlin / 1998-99 freier Architekt / 1999-2009 Architekt im Büro Feddersen, von Herder, Winkelbauer, Berlin und im daraus gegründeten Büro feddersenarchitekten, Berlin / 2009 assoziierter Partner in feddersenarchitekten / seit April 2014 Inhaber und Geschäftsführer Feddersen Architekten

jofi

Jörg Fischer

1961 geboren in Kiel / 1982-88 Architekturstudium (TU Berlin, UdK Berlin) / 1988-92 Architekt im Büro Feddersen, von Herder & Partner, Berlin / 1992-93 Partner im Büro Feddersen, von Herder & Partner, Berlin / 1993-2005 Architekturbüro mit Eva-Maria Lunetto, Berlin Kooperationen mit internationalen Büros wie moore, ruble, yudell architects and planners, Santa Monica, California Frederik Fisher and Partners, Los Angeles, California Theodoro González de Léon, J. Francisco Serrano, Mexico Stadt , D.f. Hammond Beeby Rupert Ainge, Chicago, Illinois / 2005-09 freier Architekt in Kooperation mit feddersenarchitekten / 2009 assoziierter Partner in feddersenarchitekten / seit April 2014 Inhaber und Geschäftsführer Feddersen Architekten


Berater

ecfe

Eckhard Feddersen

1946 geboren in Husum / 1966-71 Architekturstudium (TU Karlsruhe, USA, TU Berlin) / 1971-75 Assistent an der TU Berlin / 1973 Gründung Architekturbüro mit Wolfgang von Herder/ 1980-82 Lehrbeauftragter für Entwerfen und Baukonstruktion an der TU Berlin / 1996 Mitglied im Stadtforum / 1997 Beirat für die Bauausstellung Berlin 1999 / 1999 Planungsdirektor für die Bauausstellung Berlin 1999 / seit 2002 Architekturbüro feddersenarchitekten / seit 2003 Initiator und Mitglied "Kompetenzkreis Gesundheit Behinderung Pflege in Berlin" / seit 2008 Beiratsmitglied "Zukunftsforum Langes Leben" Gesundheitsstadt Berlin / 2009 Mitherausgeber "Entwurfsatlas Wohnen im Alter" / seit 2009 Mitglied "Universal Design e.V."/ 2014 Übergabe des Büros an Stefan Drees und Jörg Fischer


Team

Tabea Beeker
Telefon: +49 30 349908-51
Mail: tabea.beeker(at)feddersen-architekten.de

Heiko Bewersdorff
Telefon: +49 30 349908-50
Mail: heíko.bewersdorff(at)feddersen-architekten.de

Mario Boche
Telefon: +49 30 349908-86
Mail: mario.boche(at)feddersen-architekten.de

Aida Conde Izquierdo
Telefon: +49 30 349908-83
Mail: aida.conde(at)feddersen-architekten.de

Stefan Drees
Telefon: +49 30 349908-0
Mail: stefan.drees(at)feddersen-architekten.de

Nils Engelhardt
Telefon: +49 30 349908-31
Mail: nils.engelhardt(at)feddersen-architekten.de

Jakob Fischer
Telefon: +49 30 349908-25
Mail: jakob.fischer(at)feddersen-architekten.de

Jörg Fischer
Telefon: +49 30 349908-0
Mail: joerg.fischer(at)feddersen-architekten.de

Andreas Götze
Telefon: +49 30 349908-31
Mail: andreas.goetze(at)feddersen-architekten.de

Ali Hafezi
Telefon: +49 30 349908-53
Mail: ali.hafezi(at)feddersen-architekten.de

Ivonne Hermann Mader
Telefon: +49 30 349908-21
ivonne.hermann-mader(at)feddersen-architekten.de

Eckart Hein
Telefon: +49 30 349908-62
Mail: eckart.hein(at)feddersen-architekten.de

Alida Koch
Telefon: +49 30 349908-0
Mail: alida.koch(at)feddersen-architekten.de

Christoph Kröner
Telefon: +49 30 349908-34
Mail: christoph.kroener(at)feddersen-architekten.de

Gordon Latzusch
Telefon: +49 30 349908-56
Mail: gordon.latzusch(at)feddersen-architekten.de

Vivien Lau
Telefon: +49 30 349908-44
Mail: vivien.lau(at)feddersen-architekten.de

Elena Lykiardopol
Telefon: +49 30 349908-0
Mail: elena.lykiardopol(at)feddersen-architekten.de

Ludwig Meck
Telefon: +49 30 349908-32
Mail: ludwig.meck(at)feddersen-architekten.de

Nicolas Morales
Telefon: +49 30 349908-31
Mail: nicolas.morales(at)feddersen-architekten.de

Anja Öchsner
Telefon: +49 30 349908-54
Mail: anja.oechsner(at)feddersen-architekten.de

Brigitte Panek
Telefon: +49 30 349908-40
brigitte.panek(at)feddersen-architekten.de

Juliana Penkova
Telefon: +49 30 349908-70
Mail: juliana.penkova(at)feddersen-architekten.de

Elisa Peppel
Telefon: +49 30 349908-42
Mail: elisa.peppel@feddersen-architekten.de

Alexandra Prietzel
Telefon: +49 30 349908-60
Mail: alexandra.prietzel(at)feddersen-architekten.de

Doreen Raschke
Telefon: +49 30 349908-82
Mail: doreen.raschke(at)feddersen-architekten.de

Sophie Reinisch
Telefon: +49 30 349908-70
Mail: sophie.reinisch(at)feddersen-architekten.de

Daniela Schwensow
Telefon: +49 30 349908-0
Mail: daniela.schwensow(at)feddersen-architekten.de

Paulina Styrczula
Telefon: +49 30 349908-25
Mail: paulina.styrczula(at)feddersen-architekten.de

Kristin Tessen
Telefon: +49 30 349908-24
Mail: kristin.tessen(at)feddersen-architekten.de

Daniel Thielen
Telefon: +49 30 349908-23
Mail: daniel.thielen(at)feddersen-architekten.de

Hannes Töpper
Telefon: +49 30 349908-80
Mail: hannes.toepper(at)feddersen-architekten.de

 


Presse

Bitte wenden Sie sich mit Anfragen an Elisa Peppel:
Telefon +49 30 34 99 08-42
E-Mail: elisa.peppel@feddersen-architekten.de

Unsere Erfahrungen geben wir gern in Vorträgen und Diskussionsbeiträgen weiter. Wir freuen uns über Anfragen aus allen gesellschaftlichen Bereichen.

 


oben